Tips & Tricks


Ligabuddy Version 1.1 mit Bugfix für LibreOffice Version 6.1 und höher

Aktuell erreichte mich die Nachricht, dass es bei neueren Versionen von LibreOffice ab Version 6.1 wohl ein Problem bei der Berechnung des Durchschnittes gibt, dass sich durch das ganze Dokument zieht und den Ligabuddy mehr oder weniger „zerschießt“. Für die Nerds unter uns, Grund ist ein Bug in der Zählenwenn()-Funktion, die bis Version 6.0 falsche Ergebnisse produziert wenn man mit „<>0“ Zellen gezählt hat, die von 0 unterschiedlich sind. Der Bug wurde behoben (https://bugs.documentfoundation.org/show_bug.cgi?id=117433), ich hatte aber vorher so gearbeitet, dass ich versehentlich das falsche Verhalten der Funktion berücksichtigt hatte. Nun arbeitet die Funktion korrekt, aber dafür der Ligabuddy nicht […]


Ligabuddy Version 1.0 9

Ein kleines bisschen Vorgeschichte (wen es interessiert) Als vor Jahren das Set-System neu eingeführt wurde, verschwanden plötzlich aus den Ergebnislisten der Bundesliga die Ringzahlen. Die Älteren werden sich vielleicht erinnern. Die Verantwortlichen beim DSB waren von der selbst eingeführten Regeländerung derart auf kaltem Fuß erwischt worden, dass man zunächst nicht damit umzugehen wusste. Auf einmal ging es in den Sätzen nur noch um „2:0“ und „1:1“. Äußerst aussagekräftig, vor allem in der hochkarätigen Bundesliga, wo es oft nur um wenige Ringe Differenz geht. Die Nuancen waren nicht mehr zu erkennen. Noch schlimmer traf es zunächst die Setzlisten. Dort verschwanden die […]


Schießzettel für das Liga-Training

In wenigen Wochen geht die Liga-Saison 2018/2019 los. Wer sich aktuell mit seinem Team darauf vorbereitet, trainiert vielleicht auch Liga-Matches gegen befreundete Mannschaften oder innerhalb des Vereins. Dazu möchte in an dieser Stelle zwei Schießzettel zur Verfügung stellen. Einmal ein Blanko-Zettel, der dem offiziellen Aufbau der Schießzettel entspricht, die beim DSB genutzt werden. Das sind zwei Matches auf einer DIN A4 Seite: Schusszettel_Liga_blanko.pdf Und einmal einen fürs Training „optimierten“ Schießzettel. Die Unterschriften-Felder werden fürs Training nicht benötigt, und das ganze kann ein bisschen zusammen geschoben werden. So passen passen 4 Matches auf einen Zettel. Ideal um die Daten später am […]